Posted by on Apr 26, 2015 in Uncategorized | 0 comments

Die großzügige Unterstützung des Bundesministriums für wirtschaftliche Unterstützung und Zusammenarbeit (BMZ) ermöglicht uns in diesem Jahr die Erweiterung unseres Brückenschul-Internats in Singla, 20 km von Tilonia. Sie beinhaltet 2 Klassenräume,  2 weitere Schlafräume (1 Jungen, 1 Mädchen)  mit angeschlossenen separaten neue Sanitär-Einheiten, 1 Solar-Anlage, 1 neuen Essbereich, 1 Regenwasser-Auffangbecken und eine zusätzliche Brunnenbohrung.

Diese Brückenschul-Internat bildet die Ergänzung zu den solaren Brückenschulen (Nachtschulen) speziell für Kindern aus verarmten Familien von Wanderarbeitern und der kastenlosen Bevölkerung in besonders abgelegenen Dörfer. Die Unterbringung der Kinder im eigenen Hostel garantiert nicht nur einen durchgehenden Schulbesuch, sondern ermöglicht ebenso eine besondere Förderung auch am Nachmittag, die Kinder lernen soziales Miteinander und ihr Selbstbewusstsein wird gefördert.